1. Advent

1. Advent

Wenn man es nicht hat, dann merkt man, wie schön es sonst immer war… ADVENT mit allem was dazu gehört, lässt mich drüber nachdenken, was den Advent neben all dem schmückenden Beiwerk wirklich ausmacht. Ich liebe die Weihnachtsdeko, die Pfefferkuchen und die Weihnachtsmusik, am besten noch Schnee  dazu. Nun, einiges...Read more …
Jesus, die Brücke zum Leben

Jesus, die Brücke zum Leben

Gestern war ich in Belém, und bei diesem Anblick fiel mir wieder mal ein Vergleich ein: Hier seht ihr die Brücke von Lissabon zur anderen Seite des Flusses Tejo, wo dann auch die Christusstatue steht. Ich musste daran denken, dass JESUS die BRÜCKE zu Gott ist. Nur durch IHN, können...Read more …
Das sind die also…

Das sind die also…

…die berühmten Pastéis de Belém… seit 1837 gibt es die. Die Portugiesen sind schon ein Völkchen der Süßigkeiten… an jeder Ecke gibt es eine Pastelaria (Konditorei) mit verschiedenen süßen Teilchen. Und in Belém, einem bekannten Stadtteil von Lissabon gibt es diese kleinen Puddingtörtchen im Original. Überall sonst gibt es sie...Read more …
Sprachkurs ins Quadrat

Sprachkurs ins Quadrat

Das vergangene Wochenende war eine Sprachübungseinheit der extremen Art: Ich war auf einem Gemeindewochenende mit jungen Leuten mit Predigten; und Seminaren zum Beginn und Ende der Welt. Es war viel… und zuhören/ versuchen zu verstehen/ Wörter heraushören und versuchen den Sinn des Gesagten zu erkennen, KANN SO ANSTRENGEND SEIN!! Ich...Read more …

Ich hab’s geschafft :)

Ich bin total happy… letzten Mittwoch hatte ich einen Test, der darüber entschied, ob ich ins nächste Zwischenlevel komme. Der Test war leichter als die Aufgaben im Unterricht und ich habe es gut geschafft 🙂 Sogar sehr gut 🙂 Danke fürs mitbeten!!! Jetzt geht’s straff aufs Examen im Dezember zu,...Read more …

Was soll daran toll sein?

Es ist kalt, regnet schon fast den ganzen Tag, meine Schuhe sind undicht (jetzt schon das 2. Paar 🙁 )… und dann soll ich noch dankbar sein? JA! Denn man kann diesen Tag auch von einer anderen Seite betrachten: Da wir am Mittwoch einen Test schreiben (der darüber entscheidet, ob...Read more …
Fragen…

Fragen…

1. Frage: Was macht man, wenn man in den richtigen Bus einsteigt, der aber gefühlt in die falsche Richtung fährt? –> Man könnte an der nächsten Station aussteigen, nochmal alles überprüfen und sich ärgern, dass man Zeit verloren hat… ODER: man genießt die unfreiwillige Stadtrundfahrt und steigt aus, wenn man...Read more …
Ich bin bei dir

Ich bin bei dir

So, das muss ich jetzt schreiben, um Gott DANKE zu sagen! Diesen Blick hatte ich gerade von meinem Arbeitsplatz aus. Es ist heute schon der dritte Regenbogen (da sich Wolken, Regen – mal leicht, mal wie aus Gießkannen und Sonne die Klinke in die Hand geben)…. und jedes Mal sagt...Read more …
Matthäus 28, 20b

Matthäus 28, 20b

Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Welt. Ich war zwar nicht am Ende der Welt (und für die Theologen unter uns – ja, es ist eigentlich eine Zeit- und keine Ortsangabe:)) … aber am Ende Europas – am westlichsten Punkt des europ. Festlandes: Cabo...Read more …